TRANSALPES C2 

DIE DNA

Schlichtes Design, aufgeräumte Optik. So präsentiert sich das TRANSALPES C2. Egal ob Alpenüberquerung oder Tage im Bikepark – mit dem TRANSALPES C2 hast du jedes Terrain im Griff. Der flache Lenkwinkel sorgt für mehr Laufruhe, die kurze Kettenstrebe für noch agileres Handling auf dem Trail. Der steile Sitzwinkel garantiert hervorragende Klettereigenschaften. Dank der Flip-Bridge kann die Geometrie an die individuellen Bedürfnisse der Fahrerin und des Fahrers angepasst werden. «Cool im Quadrat», sagt deshalb das Ride Bikestyle-Magazin zu unserem TRANSALPES C2.

steiler sitzwinkel

Transalpes Testweekend Engelbergertal

Sommer-Testweekend Engelbergertal am 27./28. Juli 2019 So warst du noch nie im Engelbergertal biken! Unser heimischer Guide Michi hat für TRANSALPES die ultimative Tour auf dem Trail zusammengestellt. In zwei Tagen sind wir mit fünf Verkehrsmitteln unterwegs: Mit unseren TRANSALPES, in einer grossen Gondel und einer kleinen Bahn, mit dem Schiff und mit dem Zug.

Das Wichtigste vorweg, die Durchführung des Test Weekends ist garantiert!

Die drei Highlights:

Der Surenenpass mit der längsten Abfahrt der Zentralschweiz

Die Übernachtung auf der Stäfelialp

Der Transport mit der Fürenalpbahn

Die TRANSALPES

Flip – Bridge

Die Flip-Bridge macht das TRANSALPES C2 unverwechselbar und vielseitig einsetzbar. Durch das Drehen der Flip-Bridge entscheidest du, ob dein TRANSALPES C2 eine wendige Bergziege ist oder seine Enduro Eigenschaften in den Vordergrund rücken. 

 

 

High Position:

In der High Position ist das Tretlager höher und der Lenkwinkel steiler. So meisterst du selbst engste Spitzkehren spielerisch und profitierst von hervorragenden Klettereigenschaften.

 

Low Position:

In der Low Position ist das Tretlager tief und der Lenkwinkel flach. So bist du auf ruppigen Highspeed Passagen schnell und kontrolliert unterwegs.

TRANSALPES C2

Welcher Bikertyp bist du?

Trail Bikerin? All Mountain Tourenbiker*in? Hochalpine Biker*in? Shuttle-Biker*in? Wir haben für dich vier Bikertypen und Einsatzbereiche mit dem TRANSALPES C2 definiert, damit du deine perfekte Konfiguration schneller findest.

Trailbiker*in

Das leichte TRANSALPES C2 für die Trail Bikerin

Deine Ansprüche an das Bike?  Es soll an deine Proportionen und Masse angepasst sein. Dabei spielt das Gewicht eine entscheidende Rolle, insbesondere das der Räder. Denn je leichter die Räder sind, desto einfacher pedalst du das Bike bergauf. Als Radbauprofis kennen wir deine Bedürfnisse sehr genau und gehen voll und ganz darauf ein. Auf was solltest du noch achten? die Übersetzung, die Kurbellänge und die Lenkerbreite. Mit dem 28er Kettenblatt vorne kannst du steilste Passagen erklimmen, die 170mm Kurbeln bei Rahmengrösse S verbessern das ergonomische Treten. Die Lenkerbreite passen wir deinem Körperbau an und bei den Griffen verbauen wir passende, dünne Griffe. Damit du den Federweg deiner leichten Pike Gabel optimal und effizient ausnutzen kannst, tunen wir deine Gabel mit einer AWK-Einheit. Bei Bedarf verpassen wir sogar dem Dämpfer ein entsprechendes Tuning.

Konfigurationsvorschlag für die Trail Bikerin

 

trailbikerin

all mountain tourenbiker*in

Das zuverlässige TRANSALPES C2 für All Mountain Tourenbiker*innen

Du suchst den besten Kompromiss aus Preis, Zuverlässigkeit und Fahrvergnügen? Dann wird dich unser Konfigurationsvorschlag begeistern. Shimano XT ist noch immer die Messlatte, sowohl bei der Schaltung als auch bei den Bremsen. Die handgebauten Laufräder mit DT Naben und Notubes Felgen sind für den Toureneinsatz optimiert, dazu passen die Reifen mit 2.4 Zoll Breite. Das Fahrwerk ist solide, der Lenkwinkel von 65.5 Grad gibt dem TRANSALPES C2 die notwendige Agilität eines All Mountain Bikes.

Konfigurationsvorschlag für All Mountain Touren Biker*innen

 

All-Mountain

Hochalpine biker*innen

Das leichte und robuste TRANSALPES C2 für hochalpine Biker*innen

Du liebst die Abgeschiedenheit der hohen Berge und scheust dich nicht davor, dein Bike auf den Gipfel zu tragen? Und in den Abfahrten willst du dich jederzeit zu 100% auf dein Material verlassen können? Dann ist unser TRANSALPES C2 in der Bike-Bergsteiger Ausstattung genau das richtige für dich. Wir haben das Gewicht so optimiert, dass du in Sachen Stabilität und Zuverlässigkeit keine Abstriche machst. Die handgebauten Carbon Räder sind leicht, damit du bergauf nicht unnötig Energie verbrauchst. Gleichzeitig bietet dir das perfekte System aus Felge und Pneu bergab viel Grip, Sicherheit und Fahrkomfort. Die Lyrik mit 160mm Federweg vorne bügelt selbst im groben hochalpinen Gelände alle Stufen platt. Zusätzliche Sicherheit bieten die 200mm Absenkung der Kind Shock Sattelstütze. Der Sattel ist da, wo er in anspruchsvollen Abfahrten hingehört – ganz tief unten. Die Shimano XTR Schaltung lässt dich nicht im Stich und die 4-Kolben XTR Bremse lässt nichts zu wünschen übrig.

Konfigurationsvorschlag für hochalpine Biker*innen

hochalpin

Shuttle Biker*in

Das robuste TRANSALPES C2 für Shuttle-Biker*innen

Robust soll es sein, dein Bike. Und dein Fokus liegt auf guten Abfahrtseigenschaften. Bergauf ziehst du die Bergbahn oder den Shuttle vor. Deshalb müssen die Komponenten an deinem Bike robust und zuverlässig sein. Die Flow EX3 Felgen von Notubes sind extrem stabil und deshalb erste Wahl bei der EWS und im DH Worldcup. Bei den Kurbeln empfehlen wir dir 170mm kurze Kurbeln für mehr Bodenfreiheit. Damit du auf schnellen flachen Passagen genug Speed entwickelst, montieren wir dir vorne ein 32er Kettenblatt. Die Kettenführung darf selbstverständlich nicht fehlen.

Konfiguration für Shuttle Biker*innen

shuttle-bikes

TRANSALPES C2

Die Geometrie

Transalpes C2 mit 29″ Laufrädern

Rahmengrösse

Sitzrohr

Oberrohrlänge (horizontal)

Reach (High Position)

Reach (Low Position)

Stack

Tretlager Drop (High position)

Tretlager Drop (low position)

Lenkwinkel (High position)

lenkwinkel (low position)

sitzwinkel (High Position)

sitzwinkel (low position)

steuerrohr

Kettenstrebe

radstand

Steuersatz

 

Sattelstütze

Rahmengewicht ohne dämpfer

S

380 mm

595 mm

445 mm

440 mm

620 mm

-30 mm

-27 mm

65.5 grad

65.1 Grad

76.5 grad

76.3 grad

100 mm

440 mm

1202 mm

tapered 1 1/8″ – 1.5″

 

34.9 mm

2280 g

M

410 mm

625 mm

475 mm

470 mm

620 mm

-30 mm

-27 mm

65.5 grad

65.1 grad

76.5 grad

76.3 grad

100 mm

440 mm

1232 mm

tapered 1 1/8″ – 1.5″

34.9 mm

2350 g

L

460 mm

658 mm

505 mm

662 mm

634 mm

-30 mm

-27 mm

65.5 grad

65.1 grad

76.5 grad

76.3 grad

115 mm

440 mm

1268 mm

tapered 1 1/8″ – 1.5″

34.9 mm

2430 g

tRANSALPES c2

Testfahrten

Nur auf dem Trail findest du heraus, was ein Bike kann.

Deshalb kannst du alle unsere Bikes bei uns in Zwillikon und an unseren Events auf Herz und Nieren testen. Unsere Testbikes stehen in allen Grössen und verschiedenen Konfigurationen für dich bereit. Vereinbare noch heute einene Termin für deine persönliche Testfahrt!

transalpes-erlebnisreich