22. Dec

Jahresrückblick 2016

Saisonrückblick 2015 – die Highlights


Januar 2015 – Testen im Tessin

Bereits am 4. Januar ist bei Transalpes die Bikesaison 2015 gestartet. Am Monte Bar haben wir den Transalpes BM 29 Prototypen auf Herz und Nieren getestet. Zusammen mit Lukas Keller und Alex Buschor.


Transalpes 650BM

Die erste Shimano Di2 Gruppe ist in der Transalpes Bike Manufaktur eingetroffen. Die macht nicht nur auf unserem Transalpes BM 650B eine gute Falle, sondern auch bei ausgedehnten Testfahrten auf unserem Haustrail.


April 2015 – Saisoneröffnung mit dem Prof in Latsch

Saisoneröffnung im sonnigen Latsch. Ein gelungenes, langes Wochenende mit den zwei Guides extraordinare,  Prof Thomas Schmitt und Lukas Keller.


Mai 2015 – das leichteste Fatbike Fully

An den Bikedays in Solothurn waren wir wieder einmal «Talk of Town».  Auch dank unserem Transalpes FAT5 FS, das leichteste, vollgefederte Fatbike, das gerade mal 13 kg und 200 Gramm auf die Waage bringt.


Ende Mai – Auslieferung der ersten Transalpes BM 29

Das Transalpes BM 29 ist das Transalpes des Jahres 2015! Weil wir noch von keinem Transalpes so tolle Rückmeldungen erhalten haben. Von den ersten Besitzern, denen wir das Traumbike im Mai übergeben durften. Von vielen Testfahrerinnen und Testfahrern, die in der Zwischenzeit stolze Besitzer des schnellsten Transalpes aus unserer Bike Manufaktur sind.


Juni 2015 – Erfolgreicher Start in die European Enduro Serie

Teamfahrer Adrian Berger holt nach langer Verletzungspause sein neues Transalpes BM 650B ab und startet verspätet, aber umso erfolgreicher in die Enduro Rennsaison.


Juli 2015 – Die ersten Videos von unsrem Transalpes Rookie

Im Geheimen wurden die ersten Videos von unserem Transalpes Rookie gedreht. Das Transalpes Rookie ist das Einsteigerbike in die Welt von Transalpes. Zum Rookie Video


August 2015 – Auf dem Podest des Bike Attack

Teamfahrerin Sandra Börner (dritte von links) feiert den grössten Erfolg ihrer Karriere. Am Bike Attack auf der Lenzerheide fährt sie mit ihrem Transalpes BM 650B auf den hervorragenden 3. Platz.


September 2015 – Das niegelnagelneue Transalpes AM PLUS

Am TestRIDE Lenzerheide lancieren wir unser neustes Modell, das Transalpes AM PLUS. Resultat:  Lange Schlange vor unserem Stand,  tolle Rückmeldungen von den Testfahrern. Die Transalpes AM PLUS Prototypen stehen – nur nach Voranmeldung – in unserer Transalpes Bike Manufaktur weiter für Probefahrten bereit.


2. Oktober 2015 – neuer Online Bikekonfigurator

Das war sogar dem Ride und dem Bike eine Meldung wert: Unser neuer Bike Konfigurator geht online. Jetzt können bei den Bikes auch die Farben am Bildschirm konfiguriert werden.


30. Nov

Trendsport Fatbiken im Schweizer Fernsehen


Das Fatbike scheint in der Schweiz angekommen zu sein, nachdem jetzt auch das Schweizer Fernsehen einen Bericht übder den neuen Tendsport ausgestrahlt hat. Dass dabei unsere Transalpes FAT 5 Bikes eine gute Falle machen freut uns natürlich sehr. Zum Bericht


29. Nov

Chlausfescht am 4. und 5. Dezember 2015 in der Transalpes Bike Manufaktur

Traditionell laden die Macher von Transalpes auch in diesem Jahr zum Chlausfescht ein. Am Freitag, dem 4. Dezember 2015 von 17 bis 21 Uhr und am Samstag, dem 5. Dezember 2015 von 9 bis 15 Uhr gibt es selbstgebrauten Glühwein und hausgemachte Chrömli in der Transalpes Bike Manufaktur in Zwillikon. Am Chlausfest können wir euch einen ganzen Sack voller Neuheiten 2016 vorstellen. Ganz besonders Stolz sind wir auf unsere zwei niegelnagelneuen Transalpes, das Transalpes AM PLUS und das Transalpes Rookie. Lasst uns gemeinsam auf einen fantastischen Saisonabschluss und auf ein erfolgreiches neues Jahr anstossen! Bei Interesse stehen neben den beiden neuen Transalpes alle 2016-er Modelle zum Probefahren bereit.

27. Nov

Vororder Transalpes AM PLUS


Am TestRIDE wurde unser Transalpes AM PLUS viel gelobt. Was uns besonders gefreut hat: Kein anderes Bike war so oft auf der Teststrecke wie das neue Transalpes AM PLUS ! Die zwei Prototypen stehen ab sofort bei uns in der Bike Manufaktur in Zwillikon bereit zum Probefahren – bei Voranmeldung auch beim Fachhändler in deiner Nähe. Schenke dir die Vorteile der breiten Plus-Räder. Wenn du  bis am 24. Dezember 2015 das Transalpes AM PLUS bestellst, übernehmen wir die Hälfte der Anzahlung von 1'000 Franken. Du bezahlst nur die ersten 500 Franken, die zweiten 500 Franken der Anzahlung schenkt dir Transalpes zu Weihnachten. Zum Konfigurator


03. Nov

Neue Transalpes Händler

Gleich zwei neue Händler haben in den vergangenen Tagen ihre neuen Transalpes Testbikes bekommen.

Bikecorner Baar
Seit nunmehr fast 20 Jahren gehört die Bikecorner Baar zu den bekanntesten und renomiertesten Bikeshops in der Region Zug. Seit 14 Jahren kenne ich André Storari, damlas habe ich Fahrtechnikkurse für seine Kunden der Bikecorner abgehalten. Jetzt beginnt eine neue Aera der Zusammenarbeit. Schon vor einem Jahr hat sich André am TestRIDE Lenzerheide inunser FAT 5 verliebt. Dieses Jahr habe ich ihm in der Lenzerheide empfohlen, doch mal unser neues BM 29 Endurobike zu testen. Nach der Testfahrt gab es für André dann keinen Zweifel mehr, er musste Transalpes ins Sortiment mit aufnehmen. So sind wir zu unserem kompetenten Partner in der Region Zug gekommen.
Details zur Bikecorner

clamuel.ch - Claudia Müller's Velo Werkstatt
Der zweite neue Transalpes Händler ist in den Händen von Claudia Müller. Claudia liebt Bikes und sie mag vorallem individuelle Bikes, die sie am liebsten für ihre Kunden persönlich zusammenbaut. Diese Jahr hat sie ihren neuen Shop in Eggenwil eröffnet und sie hat sich dafür entschieden, künftig mit Transalpes als Hauptmarke zu arbeiten. Die ersten Testbikes, eine Transalpes Diva und ein BM 650B Endurobike, stehen ab sofort für Testfahrten zur Verfügung.
Details zu clamuel.ch