Die Ambassadoren von transalpes

Die Ambassadoren von TRANSALPES sind Zuhause auf dem Trail. Für sie ist Biken mehr als Sport, es ist ihre Leidenschaft. Unsere Ambassadorinnen und Ambassadoren triffst du auf dem Haustrail in den Alpen oder den besten Trails auf der Welt. Warum sind sie Ambassadoren von TRANSALPES? Weil sie für ihre Leidenschaft leben. Genau wie die Macher von Transalpes.

Belinda Juhasz

Belinda Juhasz

Storytellerin, Texterin, Bikeguidin.

“Ach, was waren wir damals für graue und stille Mäuschens. Du in Schwarz, ich in Schwarz. Heute sind wir beide so richtig farbig unterwegs. Transalpes war Liebe auf dem ersten Trail. Seitensprünge? Ja, die gibt es. Frau muss ja wissen, was auf dem Markt so läuft. Die Erkenntnis? Zuhause steht immer schon das beste Pferd im Stall.”

Belinda fährt ein TRANSALPES C2 in Sonderlackierung, mit einem Rock Shox Fahrwerk mit AWK-Tuning, einem SRAM XX1 Schaltwerk, einem Acros Cockpit und handgebauten HOOPS Carbon Laufrädern. Statt Schmuck an der Frau gibt es Gold am Bike.

Alex Gammeter

Alex Gammeter

Master of Law, Bergführer, Mountainbikeguide.

Das ist Alex, unser neuer Ambassador bei TRANSALPES. Zusammen mit POW, Protect our Winters, setzt er für einen nachhaltigen Umgang mit der Natur ein. Chapeau!

Das Arbeitsgerät von Alex ist ein TRANSALPES C2 mit einer Chromacoat-Lackierung, einem FOX-Fahrwerk mit Sprindex-Tuning, einer Race Face next Kurbelgarnitur und der neuen elektronischen SRAM GX AXS Schaltung und last but not least mit handgebauten HOOPS Carbon Laufrädern. Mit der FOX 38, 170 mm, dem Pannenschutz von Pepis Tire Noodle und den ACROS MD Bärentatzen bringt sein Bike ganze 14.75 kg auf die Wage.

Peter Flükiger

Peter Flükiger

Swiss Cycling Guide Level 3 und Experte. Unternehmer.

Peter ist Biker aus Leidenschaft. Der ausgebildete Bike Guide ist für Swiss Cycling als Experte und für Abenteuerreisen auf der ganzen Welt als Reiseleiter im Einsatz. Am liebsten aber macht er für sein eigenes Unternehmen Belenus Rider die Trails in den Vogesen unsicher.

Das Arbeitsgerät von Peter ist ein TRANSALPES C2 in seiner Lieblingsfarbe, mit Fox-Kashima Fahrwerk, einer kompletten XTR Gruppe und handgebauten HOOPS Carbon Laufrädern.

Dominik Meier

Swiss Cycling Guide Level 2 und Instructor. Bikereisender.

Dominik ist seit 2019 Fulltime-Guide. Auf der ganzen Welt leitet er für Abenteuerreisen anspruchsvolle Mountainbike-Expeditionen. Auf den heimischen Trails ist er als Mitinhaber von Belenus Rider auf anspruchsvollen Trails in den Vogesen zuhause.

Das Arbeitsgerät von Dominik ist ein TRANSALPES C2 in Sonderlackierung mit einem getuntes Rock Shox Fahrwerk, einer komplette XTR Gruppe und handgebauten HOOPS Carbon Laufrädern.

Roland Abaecherli

roli

Berater. Coach. Biker.

“Seit  30 Jahren ist Mountainbiken meine Passion – 9 Jahre durfte ich als Profi XC-Strecken rocken. Heute geniesse ich das Biken auf dem Tail und bin auch als Guide, und Techniktrainer aktiv.

Mein Transalpes C2 ist unglaublich vielseitig. Egal ob eine kleine Feierabendtour, hochalpine Mehrtagestouren oder einfach ein Tag im Bikepark. Das C2 ist der perfekte Begleiter und zieht viele neugierige Blicke auf sich. Wo sind denn die ganzen Kabel? Wow ist das leicht! Du, dein Hinterbau ist ja komplett ruhig, hast du den Dämpfer blockiert? Nein, das ist ein super Hinterbau!

"King of knackig" sagt das RIDE zum neuen TRANSALPES C2X. Was sagst du?
Über Fronleichnam (3. Juni) kannst du von Donnerstag bis Samstag in Zwillikon bei Zürich alle TRANSALPES Bikes testen.