Handgebaute Laufräder sind das Mass der Dinge. Sie haben gegenüber maschinell gefertigten Laufrädern klare Vorteile. Von Hand gebaute Laufräder sind stabiler und halten länger. Jedes Laufrad wird individuell an die Bedürfnisse des Fahrers angepasst - das Rad wird so leicht wie sinnvoll und so stabil wie möglich aufgebaut. Mit leichten Laufrädern lässt sich am effizientesten Gewicht sparen, weil die rotierende Masse reduziert wird. Und last but not least können wir die Laufräder mit farbigen Naben oder Nippeln optisch perfekt auf dein Wunschbike abstimmen.

Bei Transalpes vertrauen wir auf NoTubes. Je nach Fahrergewicht und Einsatzbereich verbauen wir unterschiedliche Kombinationen von Felge, Naben und Speichen.

Auf handgebaute Laufräder von Transalpes vertrauen die folgenden Teams aus der Schweiz:

  • Giant Swiss Team
  • Team BMC Fischer
  • Maxime Chapuis, Schweizer Meister DH 2015

Auch zahlreiche Elite- und Lizenzfahrer vertrauen unserem Handwerk beim Radbau.